Der Erfinder von Syscompound: Bernhard Zinke im Portrait

Bernhard Zinke(rechts) mit Prof Seidlitz von der Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg nach Prüfung neuer gemeinsam entwickelter High-Tech Syscompound-Leichtbauwerkstoffe (siehe auch Ausschnitt aus Film „Die Lausitz“)

Mit Anmeldedatum 06.12.2016 wurde im Datenbestand EM mit Nummer 016135485 Syscompound als Unionsmarke geschützt auf Bernhard Zinke.

Zur erworbenen Marke und die damit verknüpften Rechte hat Zinke auch die exklusiven Vermarktungsrechte von Syscompound.


Kontakt Bernhard Zinke